• Die besten Angebote 2021.
  • Top-Marken In großer Auswahl.

Armand de Brignac

Inhaltsverzeichnis

    Wer steckt hinter der Marke Armand de Brignac: Die Macher hinter dieser Marke ist die Familie Cattier. Sie sind seit 250 im Weinbau etabliert. Jean-Jacques Cattier und sein Sohn Alexandre haben in der 12. Und 13. Generation der Familie die Marke Armand de Brignac geschaffen. Sie haben es sich auf die Fahne geschrieben, Champagner von bester Qualität herzustellen.

    Die Mutter von Jean-Jacques, Nelly Cattiert, hat in den 1950er Jahren einen Roman gelesen mit der einer der Hauptfiguren mit Namen M. De Brignac. Sie fand den Namen so schön, dass sie ihn registrieren liess. Ihre Idee war es, ihn später für die Herstellung von Wein zu nutzen. Im Laufe der Jahre geriet der Name in der Familie in Vergessenheit bis der Sohn Jean-Jacques sich Anfang der 2000 er Jahre wieder daran erinnerte und seine Cuveé danach benannte. Das Team von Armand de Brignac umfasst gerade mal 18 Personen. Die Firma legt Wert auf hohen Standards und exzellente Qualität und so begleitet jeder Mitarbeiter den Champagner vom Pressen der Früchte bis zum Verlassen des Kellers jede einzelne Flasche. Alles bei Armand de Brignac ist Handarbeit, ob es den Weinanbau, die Ernte der Trauben oder die Anbringung der Etiketten angeht, jeder Schritt wird ausschliesslich von Menschen, die bei Armand de Brignac, getätigt.

    armanddebrignac

    Die Familie Cattier ist seit Anbeginn in derr Montagne de Reims beheimatet, wo sie insgesamt 33 Hektar Reben besitzt. Das Wissen um den  Weinanbau wird seit 250 Jahren in der Familie weiter geben und perfektioniert. So hat die Familie den Anspruch, nachhaltig zu wirtschaften und die Umwelt zu schützen. Die französische Regierung hat den Länderein der Firma Cattier das HVE Level 3 Zertifikat erteilt, was die höchste Bewertung darstellt und worauf sie sehr stolz sind. Im Jahr 2014 hat der als Rapper Jay-Z bekannte Shawn Corey Carter die Marke gekauft und ihr den Beinamen Ace of Spades nach dem Pik As verliehen.

    Was ist das Markenzeichen der Marke Armand de Brignac?

    Wenn man Armand de Brignac günstig kaufen möchte gibt es zwei Markenzeichen, die unverwechselbar sind. Jede Flasche ist mit einem Zinnetikett versehen und hat ein Pik As aufgedruckt. Das Etikett der Flasche hat je nach Sorte von Champagner eine unterschiedliche Farbe, aber jedes Etikett wird von Hand auf der Flasche angebracht. Eine weitere Besonderrheit der Marke Armand de Brignac ist, dass sie als erste großformatige Champagnerflaschen auf den Markt brachten und sich somit einen einzigartigen Platz in der Luxuswelt sicherten. Die Reichen und Schönen der Welt lieben es, große Flaschen auf luxuriösen Parties zu servieren. So gibt es seit dem Jahr 2011 eine Flasche mit einem Inhalt von 20 Liter. Die Firma hat es auf die stolze Zahl von 109 verschieden großen Champagner Flaschen gebracht und hat damit weltweit das größte Angebot an unterschiedlichen Flaschengrößen.

    Um dem Luxus noch das Sahnehäubchen und die ultimative Dekadenz zu verleihen, die in Promikreisen gerne gesehen werden, sind die Flaschen mit den großen Größen allesamt komplett vergoldet. Kein Wunder, dass sie auf keiner Glaspyramide auf einer großen ausschweifenden Party fehlen dürfen.

    Was sind die klassischen Champagner der Firma Armand de Brignac?

    Es gibt klassich fünf verschiedene Richtungen der Armand de Brignac Champagner:

    • – Gold brut
    • – Rosé
    • – Demi-sec
    • – Blanc de blancs
    • – Blanc de noirs

    Gold Brut

    Der Gold Brut ist der klassischste aller Cuvée aus dem Hause Armand de Brignac. Es wurde gemischt aus drei verschiedenen Jahrgängen der bekanntesten Gebiete der Region . Er besitzt eine weiche Textur und überzeugt mit deinem klaren, aber auch frischen und fruchtigen Charakter.

    Rosé

    Der Rosé ist ein traditioneller Champagner. Er wird gewonnen aus alten Pinot Trauben, die aus der Montagne de Reims stammen. Die Trauben sind sehr aromatisch und haben einen kräftigen Geschmack. Wenn man den Rosé Champagner trinkt hat man fast den Eindruck, in Gebäck zu beissen, so intensiv sind die Fruchtaromen.

    Demi-sec

    Es handelt sich hierbei um den weltweit einzigen Prestige Cuvée, der halbtrocken gekeltert wird. Er wird nur aus der ersten Presse des Cuvée hergestellt und hat einen sehr intensiven Fruchtgeschmack. Die Lagerung und damit einhergehende Reifung des Champagners verleiht ihm eine Komplexität und so kann der halbtrockene Champagner zu vielen verschiedenen Speisen genossen werden.

    Blanc de Blancs

    Dieser Armand de Brignac Champagner wird zu 100 % aus Chardonnay Trauben gewonnen und in der Cote des Blancs angebaut. Der Champagner weist eine gute Geschmeidigkeit und Rundheit auf, ist dabei allerdings auch leicht und hat einen besonderen Hauch von Mineralien, die ihn einzigartig machen.

    Blanc de Noirs

    Hierbei handelt es sich um einen ganz einzigartigen Champagner, der nur in 2333 Flaschen abgefüllt wurde und von denen jede einzige mit einer Nummer versehen wurde. Er wurde hergestellt mit den besten Pinot Trauben, die die darauf spezialisierten Dörfer produzieren.

    Wie muss man Armand de Brignac Champagner lagern?

    Wer sich Armand de Brignac günstig kaufen möchte und einige Flaschen zu Hause einlagern möchte für einen besonderen Moment, der sollte wissen, wie Champagner grundsätzlich gelagert und serviert wird. Denn es ist vollkommen unerheblich, welche Sorte Champagner man lagert, es ist immer gleich. Champagner sollte grundsätzlich kühl gelagert werden. Dabei sollte man beachten, dass die Temperatur nicht weniger als 5 Grad sein soll, aber auch nicht höher als 8 Grad. Alle Flaschen sollten immer liegen, damit der Naturkork weiterhin befeuchtet bleibt und nicht austrocknet. Sollte man jedoch eine Flasche Champagner haben, die mit einer Kapsel verschlossen wurde, ist in diesem Fall die Lagerung stehend empfehlenswert.

    Champagner sollte im Dunklen lagern. In einem privaten Haushalt kann man diese Lagerung am besten in einem Keller vornehmen und dort einen Champagner ohne Probleme bis zu 10 Jahre lagern. Sollte man die Zeit überschreiten braucht man sich keine Sorgen zu machen, der Champagner wird dann nicht schlecht sondern trocken. Da es eine Verschwendung wäre, einen so feinen Tropfen weg zu schütten kann man ihn immer noch nutzen, um zum Beispiel Sauerkraut herzustellen oder eine Sosse zu verfeinern. Will man den Champagner dann servieren sollten man beachten, dass die Trinktemperatur bei weissem Champagner bei 5 bis 7 Grad Celcius liegt. Rosechampagner hat eine optimale Trinktemperatur von 6 bis 8 Grad Celsius und sollte man sich den besonderen Luxus eines roten Champagners gönnen liegt die Temperatur hier mit 9 bis 11 Grad Celsius im idealen Bereich.

    armandde_brignac

    Wenn man den Champagner auf einem kleinen oder grossen Empfang reichen möchte sollte man am besten mit Eis gefüllte spezielle Kühler für Champagner bereit stellen und die Flaschen dort hinein stellen. So kann man sicher stellen, dass man die ideale Trinktemperatur gewährleistet.

    Nichts schmeckt schlimmer als ein zu warmer Champagner.

    Sollte man sich doch einmal eine sehr große Champagner Flasche aus dem Haus Armand de Brignac gönnen zu einem besonderen Anlass muss man sich vielleicht eine kleine Wanne mit Eis gefüllt bereit stellen. Das sieht dann besonders dekadent aus, wenn man die große Flasche in einem großen Gefäß untergebracht hat und dann mit einer eleganten Geste den Gästen aus einer ultra Magnum Flasche den besonderen Tropfen serviert. In diesem Fall ist einem die Einmaligkeit des Augenblickes und die großen Augen der Gäste auf jeden Fall wert und es stellt sicherlich ein Ereignis dar, von dem alle noch sehr lange sprechen werden.

    Ebenso toll sieht es aus, wenn man eine Gläserpyramide herstellt und diese dann von oben her mit dem prickelnden Champagner auffüllt.

    Die besten Angebote 2021

    Sortieren nach:

    10 1000